Start A Petition

EU Diktatur Will KräUter Verbieten!!! 1. April 2011 Pharma-Lobby Am Ziel?


Health & Wellness  (tags: medicine, health, healthcare, risks, society, warning, Body-Mind-Spirit, news )

JustaHuma
- 3048 days ago - youtube.com
Wie lange können wir noch entscheiden, was wir für unsere Gesundheit tun wollen?. Haben wir bald illegale Medikamente (weil pflanzlich) in unserem Schrank zu hause? Wollen wir das zulassen? Was ist uns unsere Gesundheit wert? Wird Homöopatie nun illegal?



   

We hate spam. We do not sell or share the email addresses you provide.

Comments

Parsifal S (96)
Friday January 14, 2011, 12:45 pm
Danke Ralph. Das stimmt wirklich mit Diktatur.
Das sind skrupellose Faschisten, die uns umbringen wollen, lieber umbringen, als in einem Zustand zwischen Leben und Tod zu halten. ich wundere mich nur, wie diese gottlosen Kreaturen das rechtfertigen wollen vor ihren COO's, denn sie sind dabei uns mit ihren GIFT Substanzen auszuöschen: WER, bitte WER wird aus dem Sarg heraus ihr Teufelszeug kaufen?
Wer wird für ihre fetten Abfertigungen sorgen?
Wer wird ihre Börsenkurse in die Höhe treiben durch ihre kunstgerecht erfundenen Killerviren und ihre entsprechend bereitgestellten Mörderimpfungen?
Scumbags, elende Bande. Diebe, Mörder!
Aber das ist alles nichts im Vergleich zu den niemals gewählten EU Abgeordneten. Die vertreten sich doch nur selbst. Sie sollten statt Nadelstreif weisse T-Shirts tragen - vorne mit den Aufnähern all der Konzerne, die sie sponsern und am Rücken in großen Zahlen ihre Bankaccount Nummer.
Wenigstens wären sie einmal in ihrer unheilvollen Karriere ein BISSCHEN ehrlich, diese Parasiten, die auf unsere Kosten leben.
 

Parsifal S (96)
Friday January 14, 2011, 12:48 pm
Gut Ralph, dass dies ihr letztes Aufbäumen iust. Wenn sich ein Imperium dazu hinreissen lässt in allen dingen gegen seine BÜRGEN zu regieren, dann ist auch sein Ende besiegelt. Und Manuel Barosso hat 2010 bestätigt, die EU IST ein Imperium.
Habe Deinen wackeren Artikel zur Kenntnis genommen und im Kreis meiner Freunde weiter geleitet.
Ich danke Dir sehr für Deine Bemühungen, (positive) Veränderungen herbeizuführen und Bin wirklich stolz, solche Freunde zu haben.
Danke Ralph!
 

Calle J (19)
Friday January 14, 2011, 1:18 pm
Endgame Ralph.
Wenn wir uns jetzt nicht erheben, sind wir geliefert.

Liebe Leser, hier ist die Petition, die Ihr als Gegenwehr in höchster Not verwenden soltet.
Nach dem Heilkräuterverbot (oder zugleich) kommt das Verbot von alternativen Heilmethoden.

Oder wir tun was!

Bitte unterschreibt HIER:
Stop the Traditional Herbal Medicinal Products Directive
 

Calle J (19)
Friday January 14, 2011, 1:19 pm
So wie Parsifal habe ich Deine beiden Artikel an meine Freunde weiter geleitet.
Hat mich gefreut, sehr gefreut, Ralph!
 

Parsifal S (96)
Friday January 14, 2011, 1:44 pm
Interessanter Weise sind nur wenige deutsch sprechende hier auf c2!
Kann das sein?

Hier ist der Link, der auf den Artikel in englischer Sprache verweist:

Big Pharma Wins - Medicinal Herbs Will
 

Parsifal S (96)
Friday January 14, 2011, 1:45 pm
Nochmals, diesmal richtig:
Big Pharma Wins - Medicinal Herbs Will Disappear in EU
 

Parsifal S (96)
Friday January 14, 2011, 2:04 pm
Big Pharma Wins - Medicinal Herbs Will Disappear in EU

(Einmal geht's noch!)
 

Calle J (19)
Friday January 14, 2011, 9:48 pm
EU Declares Peppermint a Controllable Herb Quasi will die EU sogar Pfefferminze verbieren. Zeit zu handeln. Das wären keine Amerikanischen Verhältnisse, sondern Europäische.
 

Calle J (19)
Friday January 14, 2011, 10:00 pm
Petition:

Wir rufen das Europa-Parlament dazu auf, der Richtlinie bezüglich traditioneller Kräuter-Heilmittel [Traditional Herbal Medicinal Products Directive (THMPD), Directive 2004/24/EC], die darauf abzielt, den freien Zugang zu einer großen Mehrheit von Kräuter-Heilmitteln vom 1. April 2011 an zu beschränken, Einhalt zu gebieten.

Die THMPD schränkt die Rechte eines jeden europäischen Bürgers auf Selbstbestimmung im Bereich seiner Gesundheit ein. Sie geht weit über vernünftige Kontrollen gefährlicher Produkte hinaus, hin zu Nötigung und Zwang, indem sie die Optionen zur Behandlung der eigenen Gesundheit begrenzt.

Die Öffentlichkeit muss weiterhin, ohne Unterbrechung, Zugang zu Kräuterprodukten haben, die bislang traditionell frei verfügbar waren.
 

Ana S (76)
Friday January 14, 2011, 11:37 pm
Wer könnte mich daran hindern die Heilkraft der Pflanzen im eigenen Garten, den
naturbelassenen Wiesen und Wäldern zu verwenden?

Keine Sorge, der Geist wird siegen.



 

Karin S (24)
Friday January 14, 2011, 11:50 pm
Spreche österreichisch, waldviertlerischen Dialekt!:-)

Wir sind bereits mit genug Verboten erwachsen geworden, nun mache ich mir
meine Medizin selber.
 

Christoffer B (18)
Saturday January 15, 2011, 2:23 pm
Ich bin ein kartoffeln :)

That's about all the german I know.
 

Past Member (0)
Saturday January 15, 2011, 2:44 pm
Aktung !! Pharma ist hissinshittinpissinspittin..:0)
 

Calle J (19)
Monday January 17, 2011, 10:37 pm
Kann ich hier was reinschreiben, was keiner versteht?
Ich Liebe Waldviertler Knödel.
Für die es nicht verstehen:
Ich Liebe Waldviertler Knödeln.

Marillen sind mir aber lieber - aus der Wachau.
Werden die nun auch verboten?
Sind ja schrecklich gesund ! ?
 
Or, log in with your
Facebook account:
Please add your comment: (plain text only please. Allowable HTML: <a>)


Track Comments: Notify me with a personal message when other people comment on this story


Loading Noted By...Please Wait

 


butterfly credits on the news network

  • credits for vetting a newly submitted story
  • credits for vetting any other story
  • credits for leaving a comment
learn more

Most Active Today in Health & Wellness





 
Content and comments expressed here are the opinions of Care2 users and not necessarily that of Care2.com or its affiliates.

New to Care2? Start Here.